Mexico-Suppe

Zu meiner Geburtstagsparty am letzten Samstag habe ich eine ziemlich leckere Suppe gekocht, die praktischerweise auch sehr einfach zuzubereiten war.

Für die Mexico-Suppe braucht man folgende Zutaten:

3 Paprika
4 Tomaten
2 Zucchini
1 1/2 Dosen Mais
1 Dose Kidney-Bohnen
800g Gehacktes
1 große Zwiebel
1 Becher Sahne
Oregano
Basilikum
Salz
Pfeffer
Cayenne-Pfeffer
Knoblauch-Gewürz
3-4 getrocknete Pepperoni
Mondamin hell

Öl in Topf erhitzen. Gehacktes dazugeben, wenn es gar ist, gewürfelte Zwiebel kurz mitbraten. Mit 1,3 l Wasser ablöschen. Gewürfelte Paprika, Zucchini, Mais und die Kidney-Bohnen dazugeben. Wenn das Wasser kocht, Gewürze dazugeben. 15 Minuten kochen lassen. Sahne dazu geben – reduzieren lassen. Wenn das Gemüse fast gar ist, die Tomaten dazugeben. Wenn alles gar ist, mit Mondamin andicken und evtl. nachwürzen.

06. April 2012 von Julia
Kategorien: all days - all ways | Schlagwörter: , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Pffft – für andere sind Bohnen des Teufels. ;) Es tut mir leid, dass du die Suppe nicht essen konntest… beim nächsten Mal denke ich dran. Versprochen!

  2. Pffffff!
    Zucchini sind des Teufels.