Bär Bernd berichtet – Was pack‘ ich ein, was nehm‘ ich mit?

Morgen ist es soweit. Meine erste Zugreise. Und weil die Julia und ich ein paar Tage wegbleiben… nämlich bis Sonntag… muss ich dafür doch auch ein paar Sachen einpacken oder? Einen eigenen Koffer habe ich zwar nicht, aber bei der Julia im Koffer ist bestimmt ein bisschen Platz für meine Sachen. Wobei – ich hab ja noch gar keine Sachen. Wieso habe ich eigentlich keine Sachen? Dass ich bei der Julia im Zimmer nackt herum hängen muss darf, kann ich ja noch verstehen… das ist auch viel angenehmer… aber so unterwegs… die Leute schauen einen ja durchaus mal komisch an. Das kennt ihr auch könnt ihr euch vorstellen, dass man sich da komisch fühlt oder? Aber ich hab wirklich noch nichts zum Anziehen – also muss ich da, wo wir hinfahren einfach so tun, als sei das vollkommen normal, dass ich nichts anhabe. Aber ich bin ja ein absolut cooler Typ – also was soll’s?!!

Wir fahren übrigens zum @bonzibuddy, der wohnt in Rothenburg ob der Tauber – das liegt in Bayern. Also – der @bonzibuddy der war zu Julias Geburtstagsparty auch schon mal in Bielefeld.  Und da haben sie ausgemacht, dass sie ihn mal besuchen fährt. Und morgen ist es nun soweit. Tja, und ich darf mit! Ist das nicht toll?!!

04. Juli 2012 von Julia
Kategorien: Bär Bernd berichtet... | Schlagwörter: , , , , , , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Viel Spaß lieber Bernd & liebe Julia. Wir freuen uns schon auf Euch. Hilde & Tammy