21 km

Ich bin jemand, der jeden Tag seine Wetter-App auf dem Smartphone checkt. Teilweise sogar noch bevor ich das Haus verlasse, damit ich im Falle eines Regengusses auf jeden Fall einen Regenschirm oder eine Regenjacke dabei habe.

Anfang der Woche zeigte die Wetter-App, dass dieses Wochende das erste Mal frühlingshafte Temperaturen erwartet werden könnten. Ungelogen – ich habe mich die ganze Woche über auf das Wochenende und die vorhergesagten Temperaturen gefreut. Mein „Wetterfuss“ dagegen sah das Ganze etwas anders und schmerzte seit Mittwoch lustig vor sich hin.

Doch für mich stand fest: am Sonntag will ich unbedingt ein wenig Sport machen. Aber walken wollte ich meinem Fuss in seiner derzeitigen Verfassung dann doch nicht zumuten und entschied mich heute Mittag eine Radtour zu machen. Am Ende meiner Radtour hatte ich tatsächlich 21 km zusammengeradelt, was z.T. allerdings daran lag, dass ich nicht mehr wusste, wo ich gerade eigentlich war. Auf das Handy als Navigationsgerät wollte ich nicht zurück greifen. Stattdessen fuhr ich mal links… mal rechts, bis ich mich wieder orientieren konnte. :)

So – und hier mal ein Foto meiner heutigen Radtour:

Meine Radtour vom 08.03.2015

Meine Radtour vom 08.03.2015

08. März 2015 von Julia
Kategorien: Julia sportelt | Schlagwörter: , , , , , | Kommentare deaktiviert für 21 km