Entschuldigen Sie bitte – Sie verhalten sich gerade unmöglich!

Gestern Abend in der NWB von Paderborn nach Bielefeld. Kurz nach dem Einsteigen entschließe ich mich noch mal schnell zur Toilette zu gehen, bevor die Bahn losfährt. Als ich die Toilette erreiche, sehe ich, dass sie bereits besetzt ist. Um die Wartezeit zu überbrücken, setze ich mich auf einen der Klappsitze, die direkt vor dem Toilettenraum angebracht sind. Nach ein paar Minuten kommt ein junger Mann von draußen in den Zug und auf die Toilette und mich zu. Auch er bemerkt, dass die Toilette momentan besetzt ist und ich sage zu ihm: „Die Toilette ist schon etwas länger besetzt; ich warte hier schon einige Minuten.“ Nachdem ich ihn angesprochen habe, sagt er zu mir: „Ich lasse Sie vor.“  Darauf antwortete ich: „Das ist aber gar nicht notwendig, da ich schon die ganze Zeit gewartet habe.“ Als die Tür aufgeht und ich schon den ersten Fuss im Toilettenraum habe, sagt der junge Mann nochmals: „Ich hätte Sie aber trotzdem vorgelassen.“ Darauf antworte ich: „Was aber gar nicht nötig ist, weil ich vor Ihnen da war.“

Heute an der Supermarktkasse. Um meinen Pfandbon einzulösen, stelle ich mich an der Kasse an. Vor mir ist noch ein junger Mann, der gerade dabei ist seine Waren einzupacken und zu bezahlen. Dann bin ich dran. EIGENTLICH! Denn vom Eingang her hat sich eine Frau der Kasse genähert und sich vor mich gestellt. Als ich dran  bin, reicht die Dame, die eigentlich jetzt nicht an der Reihe wäre, der Kassiererin ihren Bon, um sich über irgendetwas zu beschweren…

Zwei Vorfälle bei denen ich mir dachte: Ähm – was ist eigentlich kaputt bei solchen Menschen, dass sie denken, dass sie immer und überall ohne zu fragen, Vorrang haben, bzw. sich einfach vordrängeln?

 

 

15. März 2014 von Julia
Kategorien: all days - all ways | Schlagwörter: , , , , , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Vielleicht haben diese Leute einfach gemerkt das sie bisher sehr gut mit dieser Taktik fahren. Immerhin bekommen sie ja was sie brauchen so schneller, und in den meisten Fällen sind die Leute drum herum zu scheu was dagegen zu sagen.

    Manche versetzen sich auch einfach unnötig in Eile und müssten mal lernen einen Gang runter zu schalten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


*

Cookie Voreinstellung

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Infos über die Konsequenzen Ihrer Wahl finden Sie hier: Hilfe.

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Option

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie Option aus. Unterhalb finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Alle Cookies annehmen:
    Alle Cookies, z.B. solche zur Verfolgung und Analyse.
  • Nur Cookies aus 1. Hand annehmen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies außer jene die technisch notwendig sind.

Sie können ihre Einstellungen hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück