Prince of Persia

Am Donnerstag war ich mit einer Freundin im Kino – wir haben uns „Prince of Persia“ angeschaut. Da ich zuvor nichts über die Geschichte des Films wusste, habe ich kurz vor unserem Kinobesuch im Internet recherchiert.

Was ich vorher nicht wusste: der Film basiert auf einem Jump ’n‘ Run Spiel. Nach weiterer Recherche und dem Lesen von ein paar Kritiken machte ich mich schließlich auf den Weg ins Kino.

Mir hat der Film sehr gut gefallen, obwohl er sicherlich stark am ursprünglichen Spiel angelehnt war. Es gab viele, aneinandergereihte Kampfszenen, aber auch viele schöne Bilder aus 1001 Nacht. Jake Gyllenhaal (Prinz Dastan) und Gemma Arterton (Prinzessin Tamina) erleben in „Prince of Persia“ ein Wüstenabenteuer im Persien des 6. Jahrhunderts.

Nachdem Dastan ein geheimnisvoller Dolch in die Hände gefallen ist, der seinem Besitzer erlaubt die Zeit umzukehren, nimmt das Abenteuer seinen Lauf. Der Wunsch nach Macht und die Gier nach dem Dolch, der zu Macht bzw. dem königlichen Thron verhelfen soll, bestimmen die Geschichte des Films. Die Geschichte um den ehemaligen Straßenjungen Dastan, seine Aufnahme in die Königsfamilie, sein Leben mit den zwei Brüdern und das Verwirrspiel um das Streben nach dem Thron haben den Film trotz der teilweise etwas „flachen“ Geschichte spannend bleiben lassen. Außerdem gewinnt der Film durch Jake Gyllenhaal für mich stark an Potential. 😉 Also – ich würde mir den Film nicht nur wegen Dastan noch ein zweites Mal anschauen, da er wirklich gute Unterhaltung bietet.

Der Soundtrack des Films stammt übrigens von Harry Gregson-Williams und hat mir persönlich sehr gut gefallen, weshalb er zurzeit auch mein täglicher musikalischer Begleiter ist.

31. Mai 2010 von Julia
Kategorien: all days - all ways, Angebot & Nachfrage | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


*

Cookie Voreinstellung

Bitte wählen Sie eine Option. Mehr Infos über die Konsequenzen Ihrer Wahl finden Sie hier: Hilfe.

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Option

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, wählen Sie bitte eine Cookie Option aus. Unterhalb finden Sie eine Erklärung zu den verschiedenen Optionen.

  • Alle Cookies annehmen:
    Alle Cookies, z.B. solche zur Verfolgung und Analyse.
  • Nur Cookies aus 1. Hand annehmen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies außer jene die technisch notwendig sind.

Sie können ihre Einstellungen hier jederzeit ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück