LZB bei skript.um

Heute hatte ich den ersten Termin bei meiner persönlichen Betreuerin von skript.um. Nachdem ich im letzten Jahr bereits zwei Seminare bei skript.um besucht habe, entschied ich mich schließlich dazu das Angebot einer Langzeitberatung/Langzeitbetreuung für meine Diplomarbeit in Anspruch nehmen zu wollen.

Ich denke, dass mir die Beratung und Betreuung von skript.um während meiner Diplomarbeitsphase eine große (unterstützdende) Hilfe sein wird. Der Termin heute ging schnell vorbei, da ich bisher noch nicht so viele Texte für meine Diplomarbeit lesen konnte bzw. nicht die Zeit dazu hatte. Deswegen verabredeten meine Betreuerin und ich heute einen neuen Termin, der in zwei Wochen sein wird.

In den nächsten Tagen werde ich mich auf den kommenden Termin in zwei Wochen vorbereiten, indem ich weitere Texte lesen und exzerpieren werde. Und dann steht bald auch schon die Anmeldung meiner Diplomarbeit vor der Tür. Bis es soweit ist, muss ich einen Titel für meine Diplomarbeit finden, der sich hoffentlich während der Lektüre der Literatur herauskristallisieren wird.

Tja, und ich glaube, dass das hauptsächliche Thema für neue Beiträge hier bei mir im Blog in den nächsten Monaten mein Diplom sein wird. ;) Ich hoffe, dass ich euch damit nicht allzu sehr „langweilen“ werde. ;)

12. Februar 2013 von Julia
Kategorien: all days - all ways | Schlagwörter: , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LZB bei skript.um