Scheinfreiheit olé!

Heute Morgen war ich in der Uni, um meinen letzten Schein abzuholen. Das bedeutet, dass ich nun alle Leistungen, die ich vor der Anmeldung meiner Diplomarbeit zu erbringen hatte, zusammengetragen habe und nun scheinfrei bin.

Nun will die Anmeldung der Diplomarbeit vorbereitet werden… und dann muss ich mich natürlich an das Schreiben meiner Diplomarbeit setzen. Das wird sicherlich noch mal ein großes Stück Arbeit, das da jetzt auf mich zukommt. Aber jetzt bin ich schon so weit gekommen – jetzt schaffe ich das auch noch! PAH!

11. Februar 2013 von Julia
Kategorien: all days - all ways | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Gratuliere :) Mir sind damals auch extrem viele Steine von der todo Liste gefallen. Wobei es am Ende der Dipl.arbeit mind ein Felsbrocken war :)

  2. Meinen Glückwunsch! Dann steht der Diplomarbeit so gut wie nichts mehr im Weg: passt :)