Das 1.Mal…einen Audiobeitrag aufnehmen.

[audio:http://www.julia-emde.de/inside/weblog/wp-content/uploads/2006/05/erstes_Mal.mp3]

22. Mai 2006 von Julia
Kategorien: Audio, Das 1. Mal... | 19 Kommentare

Kommentare (19)

  1. @ Neri: Hm, kann man wohl nix machen! Aber wenn deine Zeit es mal wieder zulässt, würde ich mich über Audibeiträge von dir freuen! ;) Dann mal los!

  2. Klares „Dafür!“ meinerseits! Will ja auch schon ewig, aber komm ja nichmal zum Bloggen derzeit.
    Im Übrigen wirklich eine sehr angenehme Stimme :)

    LG, Neri

  3. Wie man hier:
    http://stadt-bremerhaven.de/ueber/
    sieht, ist mir ein Mikro nicht fremd ;)

  4. @ Caschy: Na, aber du bekommst es doch bestimmt irgendwann zurück! :P

  5. Öhhhhhmmmmmm, gerade Headset verliehen – wirklich :)

  6. @ Wencke: Keine Ahnung! Naturgesetz!? :P

  7. Hehe, das mit dem Wetter war gut. Warum regnet es eigentlich immer, wenn ich raus muss? :(

  8. @ Carsten: Isch ‚abe gar nischt vorgelesen! :P

    @ mcreations: Danke, ich war aber auch noch ziemlich verschlafen! ;)

  9. schliesse mich an: nette stimme. aber klang doch noch etwas verschlafen :P

  10. Na überall oben. Dat ichs auf der Arbeit nicht ohne Weiteres hören kann. Davon abgesehen dauerts aber auch lange. Ich kann schneller lesen als du vor-. :P

  11. @ Carsten: Wo oben?

  12. Mein Headset hier ist nur blöderweise nach außen lauter als nach innen. Wenn wir in ner Webkonferenz sind, muss mein Nachbar schon immer sein Mikro ausmachen, damits kein Echo gibt. Außerdem würd der wohl genauso blöd gucken, wenn ich jetzt hier mit Headset sitze.
    Und ja, finde ich und das o.g. ist einer der Gründe. :P

  13. @ Carsten: Wozu gibt es denn Kopfhörer? :P Und ich dachte du findest Audiobeiträge blöd! ;)

    @ Caschy: Ja, ich verlange ganz offiziell eine Lesung! :P

  14. Watt, du verlangst tatsächlich eine Lesung? Verdammt, da habe ich mir wieder was eigebrockt :(

  15. Hmm… Ich glaub mein Büromitbewohner würde ein bissl komisch gucken, wenn ich mir das jetzt anhöre… :)

  16. @ Carsten: Dankeschön! Vielleicht wird das ja noch mit dem Wetter! ;)

    @ Kai: Naja, ich glaube nicht, dass in ca. 7km Entfernung das Wetter schlagartig besser wird! ;)
    Ich freue mich wirklich drauf, denn meine Arbeit macht mir meistens Spass! :)

    @ Carsten: Ohja! Ich bitte darum!

  17. Pingback: Caschys Blog

  18. Hey, sehr sympathische Stimme.
    Hier ist das wetter auch total beschissen, freu mich gerade, dass ich Urlaub habe und nicht vor die Tür muss.

    Finde es sehr klasse, das jemand mal sagt, ich muss heute arbeiten und freu mich drauf. Das höre ich berufsbedingt nicht oft, hat aber eine sehr positive Wirkung :-).

    Viele Grüße

    Kai

  19. Ich lese lieber, gehöre also zur Fraktion „Dagegen“. Aber hier regnet es auch – und ich muss auch von 11:30-20:00 Uhr arbeiten. Dir auch einen schönen Tag.