Selber kochen macht Spass!

Selber Kochen macht Spass – mir zumindest!

Ja, ich habe Spass daran Lebensmittel einzukaufen und dann die Zutaten zu einem leckeren Gericht zusammen zu stellen. Es macht mir Spass mit Zutaten und Gewürzen zu experimentieren und zu improvisieren.

In den letzten Jahren sind dabei die abenteuerlichsten Variationen entstanden, die in den meisten Fällen sehr lecker waren. Bestätigt wurde dies häufiger durch anwesende Gäste, die oft sehr erstaunt waren, welche „Bestandteile“ das ihnen servierte Gericht beinhaltete.

Und da ich nicht nur selber gerne esse, sondern mich zusätzlich sehr freue, wenn es meinen Gästen schmeckt, koche ich nicht nur für mich allein, sondern häufiger auch für andere.

Wie schaut es denn bei euch aus? Kocht ihr gerne? Könnt ihr gut kochen? Wenn ihr kocht – für euch allein oder auch für Gäste?

01. Oktober 2012 von Julia
Kategorien: all days - all ways | Schlagwörter: , , , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Stimmt für uns hast du auch schon gekocht…

    Ich koche und Backe für mein Leben gerne! 🙂 aber das weißt du ja!

  2. @Nadinechen: Ich habe mittlerweile ja auch meine „Leidenschaft“ fürs Backen entdeckt, aber erst nachdem ich gemerkt habe, dass gar nicht soviel schief gehen kann. 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


*