Dirk Steffens – Tierisch!

Heute möchte ich euch kurz eines meiner absoluten Lieblingsbücher vorstellen. JA – es ist ein Buch über Tiere. Und – ich finde es total toll. Es ist witzig geschrieben und man bekommt allerhand interessante und witzige Fakten über Tiere vermittelt.

„Am Rand der Schöpfung ist jede Menge los: Furzende Seekühe, pickelige Mondfische, liebevolle Vampire, mutierte Warzenkröten und heilige Möwen – das Tierreich steckt voller Überraschungen und skurriler Anekdoten: Haben Ratten gutes Karma? Wieso hat Kolumbus die Meerjungfrauen nicht geküsst? Was macht eine Aga-Kröte im australischen Parlament – und warum sollte man es als Mann tunlichst unterlassen, in den Amazonas zu pinkeln?“

„Warum also gibt es rosa Delfine? Warum haben Manatis Blähungen, sind Vampire harninkontinent und Koalas bedröhnt? Warum haben Mondfische auch jenseits der Pubertät Pickel und warum ist der Pimmelfisch so gemein?“

„So was will man nicht wissen? Will man aber. Ich jedenfalls.“ Ich auch. 🙂

Tja – und Dirk Steffens hat mich mit seiner Wissbegier nach diesen Dingen schon von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen. Ich habe jetzt vielleicht ein wenig mehr „unnützes Wissen“, aber ich habe auch sehr oft lachen müssen… über die Tiere und die ihnen eigenen Kuriositäten. Wer sich für außergewöhnliche Tiere interessiert… sollte dieses Buch lesen. 😉

21. Januar 2012 von Julia
Kategorien: Rezension | Schlagwörter: , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


*